SERIE / FRAGMENTE

In Pompeji entdeckte ich an einer Säule ein geometrischen Muster, mit dem noch im 21. Jh. Tapeten, Teppiche und Kleidung bedruckt werden. Weitere Mosaike zeigten vertraute Formenkombinationen und so entstand im Urlaub unerwartet die Idee zu einer fortlaufenden Collagen-Serie mit Mustern, die seit Jahrhunderten für Teppiche, Fußböden, Tapeten und textile Flächen verwendet werden. Sie haben jegliche Entwicklungen in der Architektur und Flächengestaltung überdauert, ihre Ästhetik ist immer noch aktuell -ein erstaunlicher Umstand. Das Zusammensetzen der einzelnen Papiere zu diesen wahrhaft zeitlosen Mustern ermöglicht mir eine intensive Auseinandersetzung und das Bewusstsein für ihre unvergängliche Präsenz.

DIAGONALEN
VERSETZT
QUILT STERN
TRIANGEL